Eyecatcha Wimpern Booster

Perfekter Augenaufschlag durch perfekte Wimpern mit dem Eyecatcha Wimpern Booster.

Das verspricht zumindest der Hersteller Eyecatcha von seinem Wimpernserum. Längere schöne Wimpern mit deutlich mehr Volumen? Das wollen wir uns doch mal genauer anschauen.

Eyecatcha Wimpern Booster

Eigenschaften

Inhalt: 4 ml
prostaglandinfrei:
dema. getestet:
Effekt nach: 6-8 Wochen

Bewertung der Inhaltsstoffe

Ursprung
7.6
Bedenklichkeit
10.0

Gesamtbewertung

9.3

Zusammenfassung

  • Einzigartige Formel erweckt die Haarfollikel wieder zu neuem Leben und führt zu längeren schöneren Wimpern
  • Verwendet natürliche Inhaltsstoffe wie Black Sea Rod Oil zum Wimpernwachstum
  • TOP Alternative für künstliche, falsche Wimpern zum Aufkleben
  • Das EYECATCHA Wimpernserum ist höchst ergiebig und muss daher nur dünn aufgetragen werden

Inhaltsstoffe vom Eyecatcha Wimpern Booster

AQUA, unbedenklich

URSPRUNG: natürlich

WIRKUNG: Spendet den Wimpern und der Haut Feuchtigkeit
GLYCERIN, unbedenklich

URSPRUNG: unterschiedlich

WIRKUNG: Spendet dem Lid Feuchtigkeit und macht die Wimpern weich und glänzend
HYDROLYZED GLYCOSAMINOGLYCANS, unbedenklich

URSPRUNG: natürlich

WIRKUNG: Macht die Wimpern geschmeidig weich und glänzend
SODIUM HYALURONATE, unbedenklich

URSPRUNG: unterschiedlich

WIRKUNG: Hyaluronsäure - spendet den Wimpern und dem Augenlid Feuchtigkeit
PHENETHYL CAFFEATE, unbedenklich

URSPRUNG: synthetisch

WIRKUNG: erhöht die Haltbarkeit des Wimpernserum
BLACK SEA ROD OIL, unbedenklich

URSPRUNG: natürlich

WIRKUNG: Natürlicher Korallenextrakt zur Wachstumsförderung der Wimpern. Revitalisiert und stimuliert das Wachstum der Wimpern, so dass die Haarwurzeln aktiviert sowie Zellteilung und Wachstum stimuliert werden.
BIOTIN, unbedenklich

URSPRUNG: unterschiedlich

WIRKUNG: Vitamin B7, Vitamin H. Hemmt die Talgproduktion der Wimpern und macht die geschmeidig und weich.
PHENOXYETHANOL, unbedenklich

URSPRUNG: synthetisch

WIRKUNG: erhöht die Haltbarkeit des Wimpernserum
PANTHENOL, unbedenklich

URSPRUNG: synthetisch

WIRKUNG: Spendet der Haut Feuchtigkeit und hat einen hautpflegende Wirkung(vor allem bei trockene Haut). Lindert möglichen Juckreiz und beruhigt das Augenlid.
C12-15 ALKYL BENZONATE, unbedenklich

URSPRUNG: synthetisch

WIRKUNG: Hemmt das Wachstum von Mikroorganismen Bakterien und Pilze und pflegt die Wimpern.
SODIUM HYDROXIDE, unbedenklich

URSPRUNG: natürlich

WIRKUNG: Regelt den PH-Wert des Serums
MYRISTYOL PENTAPEPTIDE-17, unbedenklich

URSPRUNG: synthetisch

WIRKUNG: Fördert das Haarwachstum an der Wurzel und stärkt die Wimpern. Verringert das Ausfallen der Wimpern.
ALCOHOL, unbedenklich

URSPRUNG: natürlich

WIRKUNG: dient vorwiegend zum Lösen der Inhaltsstoffe und unterstützt das Trockenverhalten des Serums. Außerdem verringert Alcohol das Wachstum von Bakterien und wirkt sich so positiv auf die Haltbarkeit des Wimpernserum aus. Alcohol ist neben Wasser eines der häufigsten Inhaltsstoffe für in der Kosmetik.
CAPRYLYL GLYCOL, unbedenklich

URSPRUNG: natürlich

WIRKUNG: Konditionierungsmittel - Spendet Feuchtigkeit und wirkt Grund Ihrer antimikrobiellen Eigenschaften als Konservierungsmittel. Verleiht den Wimpern Glanz.


Mehr Infos zu Inhaltstoffen und anderen Seren findest du hier

Anwendung des Wimpern Booster

Der Eyecatcha Wimpern Booster ist sehr ergiebig. Schn wenige Mengen reichen aus, um nach ca. 8 Wochen einen deutlichen Unterschied zu merken. Das Wimpernserum kann sparsam angewendet werden und hält so ca. 5-6 Monate.

Die meisten Wimpern Booster verlangen dass Auftragen des Serums direkt auf den Wimpernkranz. Hierbei kann immer mal etwas in Auge gehen und so zu Reaktionen führen.

Das Serum von Eyecatcha hingegen wird etwas oberhalb des Wimpernkranzes aufgetragen, so dass die Gefahr etwas ins Auge zu bekommen minimiert wird.

Die Flüssigkeit wird einfach ca. eine Pinselbreite oberhalb des Wimernkranzes in einem feinen Strich aufgetragen. Das reicht auch schon.

Diese Anwendung sollte einmal täglich wiederholt werden. Reinige vorher deine Wimpern und Augenlider. Abends wäre also der perfekte Zeitpunkt um den  Eyecatcha Wimpern Booster aufzutragen.

Nach 8-12 Wochen sollte sich dann die volle Wirkung entfaltet haben. Ab dann reicht es, wenn das Serum nur noch alle 2 bis 3 Tage dünn aufgetragen wird. Wir die Anwendung allerdings abgebrochen, verliert der Effekt schon nach wenigen Wochen die Wirkung und die Wimpern kehren zur alter Form zurück.

Wirkungsweise des Eyecatcha Wimpern Booster

Durch die Anwendung des Wimpern Booster soll vor allem der Ausfall der Wimpern reduziert werden. Dadurch können die Wimpern länger Wachsen und erlangen so deutlich mehr Volumen. Das Serum regt außerdem das Wachstum der Wimpern an.

Ausschlaggebend für das Wachstum der Wimpern ist das Black Sea Rod Oil. Aus Korallen gewonnen ist dies ein natürlicher Wirkstoff und dazu auch noch hormonfrei. Gut verträglich also bei empfindlicher Haut.

Durch Vitamin B5 oder auch Panthenol erlangen die Wimpern mehr Glanz, so dass sie nicht nur länger und voluminöser sind, sondern auch noch prachtvoll strahlen.

Der Effekt sollte nach 6-8 Wochen eintreten und hält solange, bis der Wimpern Booster abgesetzt wird. Bei einer regelmäßigen und langfristigen Anwendung bleibt die Wirkung aber erhalten.

Du magst vielleicht auch